Kräutertee für die Bauchspeicheldrüse

Kräutertee für die Bauchspeicheldrüse

Ihre Bauchspeicheldrüse ist ein essentieller Bestandteil des Verdauungs- und Hormonsystems und befindet sich direkt hinter dem Bauch und vor Ihrer Wirbelsäule. Eine seiner Hauptfunktionen ist die Produktion von Insulin und Glucagon, Hormonen, die den Blutzuckerspiegel kontrollieren. Die Bauchspeicheldrüse schafft auch Verdauungsenzyme, ohne die der Darm keine Nahrung verarbeiten kann. Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse gehören Bauchspeicheldrüsenkrebs, Diabetes und Pankreatitis, nach der National Pancreas Foundation.

Video des Tages

Grüner Tee

Grüner Tee, das unvergorene Blattwerk der Camellia sinesis, ist reich an starken Antioxidantien, so genannten Polyphenolen, und kann die Gesundheit der Bauchspeicheldrüse verbessern . Das University of Maryland Medical Center berichtet, dass in einer klinischen Studie diejenigen, die grünen Tee getrunken hatten, viel weniger Bauchspeicheldrüsenkrebs hatten als diejenigen, die den Tee nicht getrunken hatten. Weitere Tier- und Humanstudien sind jedoch notwendig, um festzustellen, ob grüner Tee Bauchspeicheldrüsenkrebs verhindert. Grüner Tee ist in standardisierten Extrakten oder als Tee erhältlich.

Knoblauch Tee

Eine mehrjährige Pflanze mit einem stechenden Geruch, Knoblauch wird geschätzt für seine Fähigkeit, die Funktionalität der Bauchspeicheldrüse zu verbessern und Diabetes zu behandeln. In dem Buch "Knoblauch: Die perfekte Rezeptur der Natur" berichtet C. Gary Hullquist, M. D., dass Studien die Fähigkeit von Knoblauch unterstützen, den Blutzuckerspiegel zu senken und den Insulinspiegel im Serum zu erhöhen. Während die physiologische Wirkung von Knoblauch noch nicht vollständig verstanden ist, postuliert Hullquist, dass es die Fähigkeit der Bauchspeicheldrüse verbessern kann, Insulin herzustellen, das Funktionieren von Insulinrezeptoren zu verbessern und Insulin für den Körper leichter zugänglich zu machen. Knoblauch-Tee wird durch Kochen von 2 Tassen Wasser und Zugabe von 2 Handschuhen von gehacktem Knoblauch gemacht. Steile, strapazieren und Honig und Zitronensaft nach Geschmack hinzufügen. Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Kraut verwenden.

Gudmar oder Gymnema Sylvestre Tee

Gymnema Sylvestre, auch bekannt als Gudmar, ist eine Pflanze, die in den tropischen Wäldern Indiens gefunden wird. Traditionelle Heiler verwenden es seit Jahrtausenden, um Diabetes zu behandeln und den Blutzucker zu regulieren. Darüber hinaus ist es gedacht, Zucker Verlangen und Appetit durch die Wirkung von Gymnemic Säuren, einer seiner aktiven Bestandteile zu reduzieren. Ein Artikel aus dem "Journal of Clinical Biochemistry and Nutrition" vom September 2007 berichtet, dass Gymnema sylvestre Zuckerbindungsstellen blockiert und verhindert, dass sich Zuckermoleküle im Körper ansammeln. Dieses Kraut ist als Tee in Reformhäusern erhältlich. Da Diabetes eine ernsthafte Erkrankung ist, konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie dieses Kraut für Diabetes nehmen.

Heiliger Basilikum-Tee

Heiliger Basilikum, auch Tulasi genannt, ist ein duftender, buschiger Strauch aus Indien. Ayurveda, das traditionelle medizinische System Indiens, verwendet dieses Kraut, um die Bauchspeicheldrüse zu unterstützen und Diabetes zu behandeln.In einem Artikel vom Mai 2007 "Journal of Clinical Biochemistry and Nutrition" bemerkt Dr. Manisha Modal, dass heiliges Basilikum nicht nur den Blutzucker reguliert, sondern auch das Immunsystem stimuliert und antibakterielle und antivirale Eigenschaften enthalten kann. Heiliges Basilikum kann als standardisierter Extrakt oder als Tee eingenommen werden. Kräuter sollten nur unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.