Wie man eine Trauertaube säubert und kocht

Wie man eine Trauertaube

Mit Fluggeschwindigkeiten von durchschnittlich 30 bis 40 mph ist die Trauertaube eine Herausforderung für selbst die besten Schützen. Und weil die Vögel in Nord- und Südamerika unterwegs sind, stellen sich Jäger aus der ganzen Welt der Herausforderung der Taubenjagd. Die Taube ähnelt einer schlanken, stromlinienförmigen Taube mit einer Körperlänge von etwa 11 bis 13 Zoll, was zu einer kleinen Menge Fleisch führt. Bei richtiger Reinigung und Zubereitung können Sie Taubenfleisch als Vorspeise oder als Ergänzung zu einer kompletten Mahlzeit genießen.

Video des Tages

Reinigung

Schritt 1

Schneiden Sie die Flügel mit einer Spielschere oder einer scharfen Schere ab.

Schritt 2

Halten Sie die Taube in einer Hand und stecken Sie Ihren Daumen in die Körperhöhle direkt über dem Brustbein.

Schritt 3

Ziehe die Taube in zwei Stücke, so dass du mit der Brust in der einen Hand und dem Kopf, den Eingeweiden und Füßen in der anderen Hand bleibst.

Schritt 4

Ziehen Sie die Haut von der Brust ab und entfernen Sie überschüssige Federn.

Schritt 5

Schneiden Sie die Brüste mit einem scharfen Messer vom Brustbein ab, indem Sie der natürlichen Krümmung der Knochen folgen.

Schritt 6

Spülen Sie die Brüste mit kaltem, fließendem Wasser ab, um eventuell vorhandene Federn oder Blut zu entfernen.

Kochen

Schritt 1

Gießen Sie zwei Tassen italienisches Dressing in eine große Rührschüssel.

Schritt 2

Legen Sie die Taubenbrüste in das italienische Dressing und lassen Sie das Fleisch über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Schritt 3

Entfernen Sie die Taubenbrüste aus dem Kühlschrank und wickeln Sie jede Brust mit einer Scheibe Speck und sichern Sie sie mit einem Zahnstocher.

Schritt 4

Den Grill auf niedrige bis mittlere Hitze vorheizen.

Schritt 5

Die Taubenbrüste 20 bis 40 Minuten grillen und gelegentlich wenden.

Was du brauchst

  • 12 Tauben
  • Spielscheren
  • Messer
  • Italienisches Dressing
  • Rührschüssel
  • 12 Zahnstocher
  • Grill
  • Zangen
  • Timer < Tipps

Die meisten Taubenjagd-Jahreszeiten finden während der warmen Jahreszeit statt. Daher ist es wichtig, einen Weg auf dem Feld zu haben, um die Tauben kühl zu halten. Zum Beispiel können Sie einen Kühler oder einen Behälter tragen, um die Tauben kühl und trocken zu halten. Das Ziel ist, jegliches Bakterienwachstum zu verhindern, bevor Sie die Tauben reinigen können.