Wie man Rinderkoteletts braten

Wie man Rinderkoteletts braten

Ein Rinderkotelett-Braten ist ein wertvoller Schnitt von Fleisch, das langsam in feuchter Hitze gekocht werden muss, um es saftig zu machen. Schmoren und Schmoren sind die idealen Zubereitungsmethoden für diesen Rinderhack, der sich nahe am Kuhkopf, vor den Rippen und über der Brust befindet. Vielleicht kennen Sie diesen Schnitt, wenn die Chuck-Braten-Klinge den ersten Schnitt schneidet oder einfriert.

Video des Tages

Eintopf

Schritt 1

Schneiden Sie den Braten mit einem scharfen Messer auf einem Schneidebrett in Würfel, nur größer als mundgerecht.

Schritt 2

Stellen Sie den Schmortopf auf einen großen Brenner und drehen Sie ihn auf mittelhoch.

Schritt 3

Gießen Sie eine kleine Menge Pflanzenöl, um den Boden des Topfes dünn zu bedecken.

Schritt 4

Fügen Sie das Fleisch hinzu, wenn der Topf und das Öl heiß sind, und rühren Sie, um es leicht in Öl zu legen. Das Fleisch von allen Seiten anbraten.

Schritt 5

Das Fett abgießen und das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Chilipulver oder anderen Gewürzen abschmecken.

Schritt 6

Geben Sie die in Ihrer Rezeptur geforderte Flüssigkeitsmenge in das Fleisch und legen Sie den Deckel auf Ihren Schmortopf.

Schritt 7

Koche die Flamme herunter und lass sie kochen, bis du ein Stück davon mit einer Gabel schneiden kannst, etwa zwei bis drei Stunden.

Braise

Schritt 1

Stellen Sie einen Schmortopf auf einen großen Brenner bei mittlerer Hitze.

Schritt 2

Gießen Sie eine dünne Schicht Pflanzenöl in den Topf und geben Sie das Fleisch hinein, wenn es heiß wird.

Schritt 3

Drehen Sie den Braten mit der Zange, um ihn auf der zweiten Seite zu bräunen, sobald der Braten auf der ersten Seite braun ist.

Schritt 4

Den Brenner zum Kochen bringen.

Schritt 5

Gießen Sie die Tropfen aus der Pfanne.

Schritt 6

Kochen Sie den Braten, bis es fertig ist. Köcheln Sie ein 2 1/2 bis 3 1/2-lb. Rinderkoteletts rösten für 2 1/2 bis 3 1/2 Stunden. Überprüfen Sie, ob das Fleisch mit einer Gabel fertig ist. Wenn das Fleisch zart genug ist, um es mit einer Gabel zu halbieren, nehmen Sie den Topf von der Hitze.

Dinge, die Sie brauchen

  • Schmortopf oder ähnlicher Topf
  • Pflanzenöl
  • Gewürze
  • Gabel

Tipps

  • Gelegentlich Flüssigkeit zum Verdampfen geben und den Topf nicht austrocknen lassen trocken.

Warnungen

  • Wenn Sie die Hitze höher stellen als sie köcheln lassen, während Sie Fleisch schmoren oder dünsten, ist das schwierig.