Wie man ein Huhn im Mikrowellenherd grillt

Wie man ein Huhn im Mikrowellenherd grillt

Huhn kann traditionell mit einem herkömmlichen Ofen gegrillt werden, aber Sie können es schneller in der Mikrowelle kochen. Dazu muss das Hühnchen aufgetaut werden, da gefrorenes Fleisch viel länger zum Kochen braucht. Tauen Sie es nicht bei Raumtemperatur auf, dies kann jedoch dazu führen, dass Bakterien wachsen, wenn es für zwei oder mehr Stunden ruht. tauen Sie das Huhn im Kühlschrank auf. Waschen Sie Ihre Hände vor und nach dem Umgang mit dem Huhn und reinigen Sie alle Stellen, die das rohe Fleisch berührt, um eine Kontamination zu vermeiden.

Video des Tages

Schritt 1

Brühe, Salz, Pfeffer und Zitronensaft in der mikrowellengeeigneten Schüssel mischen und gut mischen.

Schritt 2

Stellen Sie die Anzahl der entbeinten Hühnchenbrust, die Sie grillen möchten, in der Schüssel ein. Stellen Sie sicher, dass die dicksten Teile zur Außenseite der Schale weisen.

Schritt 3

Bedecken Sie die Hähnchenbrust und die Mischung mit einem Deckel und lassen Sie eine Ecke offen für die richtige Belüftung.

Schritt 4

Überprüfen Sie die Packung Huhn für das Gewicht, damit Sie richtig kochen können. Für etwa sechs Minuten pro Pfund auf mittlerer Stufe kochen ...

Schritt 5

Nach dem Garen aus der Mikrowelle nehmen. Legen Sie ein Fleisch Thermometer in den dicken Teil des Fleisches und wenn es mindestens 180 Grad Fahrenheit ist, ist es richtig gekocht.

Dinge, die Sie brauchen

  • Mikrowelle sicher Schüssel und Deckel
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Pfeffer < 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 3 rohe, knochenlose Hähnchenbrust