Wie man dicke Schweinekoteletts grillt

Wie man dicke Schweinekoteletts grillt

Dicke, saftige Schweinekoteletts sind ein Sommer Favorit. Grillen dicke Schweinekoteletts kann jedoch eine Herausforderung sein, weil Sie die Temperatur genau richtig haben müssen, ohne die Fleischkanten zu verkohlen. Der Schlüssel zum erfolgreichen Grillen von dick geschnittenem Schweinefleisch ist, die Temperatur des Grills niedrig zu halten und sie langsam zu grillen. Der Versuch, das Kochen zu beschleunigen, führt zu einem verbrannten Schweinekotelett, das in der Mitte roh ist. Holen Sie sich das Grillen richtig und Sie werden ein köstliches Entree haben, das die ganze Familie genießen wird.

Video des Tages

Schritt 1

->

Starten Sie den Grill und heizen Sie ihn auf ca. 450 Grad vor. Lassen Sie Ihren Grill warmlaufen.

Schritt 2

->

Legen Sie die Schweinekoteletts für eine bis zwei Minuten pro Seite auf den beheizten Grill; Das wird sie anzünden und ihre Säfte blockieren.

Schritt 3

->

Senken Sie die Hitze auf dem Grill auf niedrig oder etwa 225 Grad. Wenn Sie eine Marinade verwenden, bürsten Sie mehr, bevor Sie den Deckel schließen. Wenn Sie den Deckel geschlossen halten, können Sie die Hitze gleichmäßig verteilen und die Schweinekoteletts trotz der geringen Hitze gut kochen.

Schritt 4

->

Die Schweinekoteletts nach fünf Minuten wenden und weitere fünf Minuten kochen lassen.

Schritt 5

->

Ziehen Sie ein Schweinekotelett vom Grill und nehmen Sie seine Temperatur. Die innere Temperatur des Fleisches sollte 150 bis 155 Grad Fahrenheit erreichen. Wenn die Temperatur weniger als 150 ist, lege das Fleisch wieder auf den Grill. Grillen Sie die Schweinekoteletts eine weitere Minute für jeweils 10 Grad, das Schweinekotelett ist unter der optimalen Temperatur. Zum Beispiel, wenn Ihr Schweinekotelett 120 Grad Fahrenheit ist, geben Sie ihm drei weitere Minuten, um 150 Grad Fahrenheit zu erreichen.

Schritt 6

->

Die Schweinekoteletts abziehen und auf einen Teller legen; Decken Sie die Platte mit Folie ab.

Schritt 7

->

Lassen Sie die Koteletts für 10 Minuten ruhen, damit sich die Säfte ansammeln können. Die Schweinekoteletts werden unter der Folie weiter kochen.

Schritt 8

->

Nehmen Sie ihre Temperatur. Fertige Schweinekoteletts sollten eine Innentemperatur von 160 Grad Fahrenheit haben.

Warnungen

  • Ungekochtes Schweinefleisch kann Trichinose übertragen, eine lebensmittelbedingte Krankheit, die potenziell tödlich verlaufen kann. Stellen Sie immer sicher, dass Ihre Schweinekoteletts innen bei 160 Grad sind, bevor Sie sie essen.