Wie man Milch mit Wasser in Bisquick ersetzen kann

So ​​ersetzen Sie Milch mit Wasser in Bisquick

Bisquick ist eine universelle, pulverisierte Back-und Pfannkuchen-Mix. Hergestellt aus angereichertem Weizenmehl, enthält 1/3 Tasse Bisquick 160 Kalorien, 4,5 g Fett, 26 g Kohlenhydrate, 3 g Protein und 1 g Ballaststoffe. Die Zubereitung der Bisquick-Mischung mit Wasser anstelle von Milch verändert den Geschmack Ihrer Pfannkuchen oder Kekse nicht, kann sie aber etwas trockener machen.

Video des Tages

Pfannkuchen

Schritt 1

->

Sieben Sie in einer großen Schüssel sechs Tassen Bisquick, 2 EL. Backpulver, 1 EL. Backpulver, 2 EL. von Zucker und 1 EL. aus Salz.

Schritt 2

->

Fügen Sie den trockenen Zutaten eine Tasse Backfett hinzu und mischen Sie sie gut mit einem großen Löffel.

Schritt 3

->

Geben Sie ein Ei und 1 2/3 Tassen Wasser als Ersatz für Milch zu den trockenen Zutaten. Gut wischen.

Schritt 4

->

Fry die Pfannkuchen nach den Anweisungen des Pakets. Dies sollte 14 große Pfannkuchen ergeben.

Kekse

Schritt 1

->

Sieben Sie in einer großen Schüssel acht Tassen Bisquick, 1/3 Tasse Backpulver, 2 TL. von Salz und 8 EL. aus Zucker.

Schritt 2

->

Fügen Sie eine Tasse Gemüseverkürzung hinzu und mischen Sie sie gut mit einem großen Löffel.

Schritt 3

->

Geben Sie 2/3 Tasse Wasser als Ersatz für die Milch in die Mischung. Gut mischen.

Schritt 4

->

Backen Sie die Kekse nach den Anweisungen von Bisquick im Ofen. Dies sollte etwa 12 Kekse ergeben.

Was Sie brauchen

  • Messbecher
  • Sichter
  • Schneebesen
  • Esslöffel
  • Backpulver
  • Backpulver
  • Salz
  • Zucker
  • Gemüsefett > Großer Löffel
  • Tipps

Bewahren Sie ungenutzte Mischung in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank oder Gefrierschrank für zukünftige Verwendung auf. Es sollte für einen Monat im Kühlschrank und bis zu drei Monate im Gefrierfach aufbewahrt werden.